Irene Kohlbergers SALVETE

Worte zum Tag im Dezember

 

Wenn ich am Leben bleibe,

will ich die Nacht zum Überlegen abwarten.

Die heißgeliebte Nacht.

Nachts , da schläft der menschliche Verstand,

und die Dinge sind nur noch ganz einfach da.

Alles, was wirklich wichtig ist, gewinnt wieder Gestalt,

ersteht neu aus der zerstörenden Zergliederung des Tages.

 

                                                                                 Antoine de Saint-Exupery 20.Jh.

 

print